Warum die Interne Kommunikationsstrategie für Unternehmen so wichtig ist

Viele Unternehmen entwickeln ihre interne Kommunikationsstrategie eher zufällig oder haben sich bisher nur wenig mit diesem Thema auseinandergesetzt. Dabei ist es elementar wichtig, dass die Führungsetage die Werte und Ziele des Unternehmens mit allen Mitarbeitern teilt, damit die Unternehmensstrategie möglichst mit voller Kraft umgesetzt werden kann. Wenn die Kommunikation in einem Konzern zusammenbricht, dann sind Umsatzeinbußen schließlich oftmals die Folge. Doch die interne Unternehmenskommunikation bewirkt noch viel mehr. Denn auf diesem Weg entsteht zwischen den Mitarbeitern auch eine Gemeinschaft und es entwickelt sich ein Vertrauensverhältnis, welches für die gemeinsame Arbeit unerlässlich ist.

Read on

Eine mobile App für die Interne Kommunikation – Plattform, Vorgehen und Kosten

Mobile Apps haben einen beneidenswerten Ruf im Unternehmen: sie gelten als einfach, auf die wesentlichen Funktionen beschränkt und sind schnell einzuführen - als genau das Gegenteil dessen, was große und oft schwerfällige IT-Projekte in Unternehmen ausmacht. Kein Wunder, dass Apps nun auch immer mehr im Zusammenhang mit interner Unternehmemskommunikation diskutiert werden. Kommunikation richtet sich an möglichst viele, besser: alle, Mitarbeiter und kann im Unternehmen nicht zwingend verordnet werden. Jeder entscheidet selbst, wie oft und wie viel interne Kommunikation er konsumiert. Also keine leichte Aufgabe, es allen recht zu machen und alle - auch diejenigen Mitarbeiter ohne festen IT Arbeitsplatz immer zu erreichen.

Read on