Beim Umgang mit Informationen müssen sich Unternehmen zwei unterschiedlichen Herausforderungen stellen: Wie erarbeitet man am besten Informationen (Konzepte, Entscheidungen) und wie verteilt man dann diese Informationen am effektivsten an die Mitarbeiter? Auf den ersten Blick scheinen beide Herausforderungen identisch auszusehen, vor allem für kleinere Gruppen von Wissensarbeitern. Dem ist aber nicht so.

Wer den Unterschied zwischen beiden Modi versteht, kann sich viel Ärger und Enttäuschung sparen, insbesondere im Hinblick auf Sozialer Netzwerk-Tools für Unternehmen, die den gewünschten Zweck und das gewünschte Publikum verfehlen. Die meisten Initiativen innerhalb von Organisationen scheitern nicht auf Grund von fehlenden Ideen oder Konzepten. Sie scheitern, weil die Absichten, Ziele und konkreten Informationen das oftmals unternehmensweite Publikum nicht richtig erreichen. Werden die Informationen nicht zuverlässig empfangen, so können sie von den Mitarbeitern auch nicht verstanden und verinnerlicht werden.

 

initiativen_scheitern2

Das Hauptziel der Mitarbeiter App ist eine wirksame unternehmensweite Verbreitung von (gültigen) Informationen, während das Hauptziel von Sozialen Netzwerk-Tools für Unternehmen wie Yammer, Chatter oder nun auch Facebook at Work die effektive Erstellung von Informationen / Ergebnissen innerhalb von Teams und Gemeinschaften ist. Sehen wir uns mal genauer an, was das eigentlich bedeutet und welche technischen Eigenschaften diese Anwendungsfälle voraussetzen.

 

Erstellung vs. Verteilung von Informationen

Tabelle1


Werfen wir einen Blick auf die Tools, die auf diesen Merkmalen basieren. Beachten Sie, dass manche der folgenden Funktionen widersprüchlich sind, wenn beide Lösungen angewendet werden. Daher ist es eine echte Herausforderung beide Anwendungsfälle mit einem Tool zu decken.

 

Charakteristiken der Lösungen

Tabelle2

 

Trotz dieser Unterschiede gibt es Ähnlichkeiten zwischen der EmployeeApp und Yammer: Es geht darum, einen Anwendungsfall grundlegend neu zu denken. Beide stützen sich auf Interaktion, sehr leichten Zugang mit einem durch und durch mobilen Ansatz und einer personalisierten Bereitstellung von Inhalten. Yammer und andere soziale Netzwerke haben die Art und Weise, in der Teams zusammenarbeiten, verändert und die EmployeeApp ist das fehlende Glied um jeden im Unternehmen zu erreichen und alle Mitarbeiter motiviert und stets auf dem Laufenden zu halten.

 

mobile-intranet[:]

Blogpost geschrieben von Frank Wolf

Frank is the CMO and co-founder of Staffbase. He is an intranet and communication expert with more than a decade of experience in helping companies connecting to their employees. He is passionate about internal communication and digital technologies that create an enjoyable place to work.